Zum Inhalt

 Lokale & Regionale Produzent*innen

Bio mit Liebe kultiviert

Wer hegt und liefert eigentlich das gute Essen? Und wie arbeiten sie, die Gärtner*innen und Produzent*innen in den Regionen rund um Wien und in ganz Österreich? – Ehrlich gesagt: Nicht nur Henriette ist ganz verliebt in diese erdverbundenen Menschen, die mit einer Leidenschaft das gute Essen anbauen. Sie graben in der Erde, säen, ackern, ernten und lieben beste Qualität und bio. So wie wir! Was sie dafür brauchen? Einen grünen Daumen, Überzeugung und eine große Portion Liebe. Und wir sind sehr dankbar, wenn sie uns die wohlschmeckenden Köstlichkeiten ins Hotel liefern.

Der Beste weit und breit!
Kaffee & Tee kommen von weither; aber natürlich fair gehandelt!
Echt Gesund & lecker!
Bienenhonig aus den schönsten Regionen in höchster Qualität.
Auch Speck verdient Respekt
Wurst, Schinken und Käse aus Österreich
"Man ist, was man isst"

Essen & Trinken

Die Qualität ist im Hotel Henriette sehr wichtig. Wir setzen auf lokale Produkte und legen Wert auf fair gehandelte und biologisch produzierte Lebensmittel. Allerdings sind Regionalität und die Unterstützung kleiner Produzent*innen wichtiger als große Biozertifikate.

Die herrlichen Fruchtsäfte kommen beispielsweise von einem kleinen Bauern aus Wiens Umgebung. Er zieht sein Obst nach biologischen Kriterien, kann sich aber die teure Biozertifizierung nicht leisten. Wir finden aber: Die Qualität schmeckt man!

 Übrigens: Unsere Partner*innen und Lieferant*innen arbeiten im Schnitt fünf Jahre mit uns zusammen. 

Created by potrace 1.16, written by Peter Selinger 2001-2019