Zum Inhalt

Getestet – geimpft – genesen

Hauptsache gesund! 

Ganz ist Corona noch nicht vorbei. Unbeschwert Gleichwohl fühlen im Henriette Stadthotel geht natürlich trotzdem: Dafür gibt es einige offizielle Regeln und umfassende Hygienemaßnahmen unsererseits für Ihre Sicherheit. Das Wichtigste: Wenn Sie sich in der einen oder anderen Sache unsicher sind, kontaktieren Sie uns bzw. sprechen Sie uns einfach jederzeit an.

Nur an einem sicheren und sauberen Ort können sich Gäste und Mitarbeiter*innen gleichermaßen Gleichwohl fühlen. Wir halten uns natürlich an die gesetzlichen Vorgaben zur Bekämpfung von Covid-19 – und noch an ein paar mehr. Dafür wurden wir auch mit dem Safe Stay Siegel ausgezeichnet.

Safe Stay
Für die Umsetzung der Maßnahmen wurden wir mit dem Safe Stay Siegel von WKO & Wien Tourismus ausgezeichnet.
Stand: 09.11.2021

Aktuelle Covid-19 Bestimmungen

In Österreich gelten aktuell

  • bei der Einreise: die „3-G-Regel“ – geimpft, getestet, genesen.
  • für den Zutritt zu Hotels, Restaurants, Nachtgastronomie, Freizeiteinrichtungen, dem Kulturbereich und für Veranstaltungen ab 25 Personen: die „2-G-Regel“ – geimpft oder genesen.

In manchen Bereichen, in gewissen Zeiträumen oder in einzelnen Bundesländern wie Wien gibt es zusätzlich die „2½-G-Regel“. Das bedeutet, dass neben Impfung und Genesung nur PCR-Tests als Nachweis akzeptiert werden.

Wir informieren Sie gerne über die aktuellen Bestimmungen!

Es gelten folgende dokumente

2-G- bzw. 3-G-Nachweise

Für 2-G

  • eine offizielle Impfbestätigung der Vollimmunisierung nach zwei erhaltenen Impfungen mit Impfstoffen von BioNTech/Pfizer, Moderna oder AstraZeneca (gültig für neun Monate nach der 2. Impfung) ODER
  • eine Impfbestätigung über die 1. Teilimpfung in Kombination mit einem negativen PCR-Test (Übergangsregelung bis 06.12.2021) ODER
  • eine offizielle Impfbestätigung einer Impfung mit Janssen/Johnson & Johnson, die mind. 22 Tage zurückliegt (gültig bis 02.01.2022, danach ist eine zweite Dosis notwendig) ODER
  • eine ärztliche Bestätigung bzw. ein behördlicher Absonderungsbescheids über eine max. 6 Monate zurückliegende Covid-19-Erkrankung 

Wer aus gesundheitlichen Gründen nicht geimpft werden kann, kann anstelle des 2-G-Nachweises einen PCR-Test (72 h) zusammen mit einem ärztlichen Attest vorlegen.

 

Für 2½-G und 3-G auch

  • ein negativer PCR-Test (gültig für 72h; in Wien nur gültig für 48h) bzw. in Ausnahmefällen ein negativer Antigen-Test (gültig für 24h)

 

Dokumente müssen in Deutsch oder Englisch ausgestellt sein. Bitte halten Sie einen 2-G-Nachweis beim Check-in bereit.

Zutritt zu Restaurants, Shops, Öffis, Museen & Nachtlokalen

  • Für Geschäfte, öffentliche Verkehrsmittel, Taxis, Museen und Bibliotheken gilt: FFP2-Maskenpflicht, kein Zutrittsnachweis.
  • Für Restaurants, Bars, Discos, Nachtlokale, Theater, Kino und Konzertsäle, Freizeiteinrichtungen, körpernahe Dienstleister (Friseure)  und Veranstaltungen mit mehr als 25 Teilnehmenden gilt: 2-G-Regel (geimpft, genesen), keine Maskenpflicht.

Covid-19-Maßnahmen im Stadthotel Henriette

  • Für Wiener Hotels gilt die 2-G-Regel: Bitte halten Sie einen der Nachweise – Genesungs-Nachweis, Impfbestätigung (Grüner Pass) – für den Check-in im Henriette Stadthotel bereit.
  • Die Nachweispflicht gilt in Wien für Personen ab 6 Jahren. Für die 6–12-Jährigen gilt die 3-G-Regel, dabei werden auch Antigen-Tests akzeptiert. Die Gültigkeit von Tests von Kindern beträgt in Wien 72h (PCR-Test) bzw. 48h (Antigen-Test) .
  • Derzeit ist kein allgemeiner Mindestabstand vorgeschrieben.
  • Trotzdem tun wir unser Möglichstes, Stau-Situationen – zum Beispiel beim Check-in oder beim Frühstück – zu vermeiden.  Wir freuen uns dabei über Ihre Unterstützung.
  • Zusätzlich haben wir unsere Rezeption mit Plexiglas-Scheiben ausgestattet.
  • An Orten, an denen die 2-G-Regel gilt, also auch in Hotels wie bei uns im Hotel Henriette, gibt es keine Maskenpflicht. Dies gilt sowohl für Gäste als auch für Mitarbeiter*innen.
  • Selbstverständlich können Sie – wie auch unsere Mitarbeiter*innen – im Hotel ebenfalls eine Maske tragen.
  • Eine FFP2-Maske brauchen Sie unter anderem in den öffentlichen Verkehrsmitteln, in Geschäften und Museen.
  • Sie haben keine Maske dabei? Unsere Gästebegeisterer an der Rezeption stellen Ihnen gerne eine Maske kostenfrei zur Verfügung.
  • Alle Mitarbeiter*innen bei uns im Hotel Henriette verfügen über einen 2½G-Nachweis (negativer PCR-Test, Impfung, Genesung). Zusätzlich machen alle Mitarbeiter*innen, unabhängig von der Art des 3G-Nachweises, einmal wöchentlich einen PCR-Test.
  • Außerdem messen alle diensthabenden Mitarbeiter*innen bei Dienstantritt ihre Körpertemperatur.
  • Selbstverständlich ist das gesamte Team umfassend geschult und mit unseren Hygiene-Maßnahmen vertraut.
  • Als Team tragen wir gemeinsam Verantwortung: für Sie als unser Gast, für einander, für die Menschen rund um uns. Nur so kann Gleichwohl fühlen gelingen.
  • Unser Aufzug ist tüchtig und bequem, aber nicht der allergrößte. Deswegen ersuchen wir Sie, ihn weiterhin nach Möglichkeit nur alleine oder mit Ihren persönlich bekannten Mitreisenden zu benutzen.
  • Alternativ können Sie sich mit Stiegensteigen fit halten. Nutzen Sie die Gelegenheit und lernen Sie im Treppenhaus das Team rund um Henriette durch die Bildergalerie ihrer Wiener Lieblingsorte näher kennen.
  • Nutzen Sie die vielen Gelegenheiten zum Händewaschen oder Desinfizieren. Hand-Desinfektionsspender stehen in all unseren öffentlichen Bereichen bereit. Die öko-zertifizierte Seife in den Badezimmern reinigt gründlich mit hautschonenden Pflanzenextrakten.
  • Alle Fenster bei uns im Hotel Henriette lassen sich zum Lüften öffnen. Davon machen wir reichlich Gebrauch; tun Sie es uns ruhig gleich!
  • Alle öffentlichen Bereiche des Hotels reinigen und desinfizieren wir systematisch mehrmals täglich.
  • Dieselbe Gründlichkeit gilt selbstverständlich auch für die Zimmerreinigung. Dank der porentiefen Reinigung mit unseren Mikro-Dampf-Geräten schaffen wir das sogar ganz ohne Chemie! Wie das geht, erzählen wir Ihnen gerne hier – aber am besten überzeugen Sie sich einfach bei uns vor Ort.
  • Jedes Zimmer wird nach dem Check-out sorgfältig gereinigt, desinfiziert und gelüftet und nach Möglichkeit für 24 Stunden nicht belegt. Bettwäsche und Handtücher lassen wir in einem ISO-zertifizierten Wiener Leitbetrieb waschen und bügeln.
  • Nicht nur Bares ist Wahres! Bitte bezahlen Sie nach Möglichkeit kontaktlos mit Ihrer EC-Karte/Bankomat-Karte (Maestro) oder Kreditkarte. Auch eine Bezahlung mittels Google Pay oder Apple Pay ist möglich. 
  • Auf Wunsch senden wir Ihnen Ihre Rechnung per E-Mail zu.
  • Gesundheit geht vor: Bitte verreisen Sie nicht, wenn Sie krank sind oder wenn Sie Kontakt zu Erkrankten haben/hatten.
  • Falls Sie sich während Ihres Aufenthalts bei uns krank fühlen, gönnen Sie sich Ruhe auf Ihrem Zimmer und kontaktieren Sie bitte umgehend unsere Gästebegeisterer an der Rezeption (Durchwahl 66). Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Gut zu Wissen

Corona-Tests

Wien bietet auch für Gäste flächendeckend und großteils kostenlose Testmöglichkeiten. Unsere Gästebegeisterer informieren Sie gerne und haben bei Bedarf auch einen PCR-Gurgeltest für Sie parat.

Covid-19-Sicherheitsgarantie

Zum Zeitpunkt Ihres Reiseantritts gibt es unerwartet Covid 19-bedingte Reisebeschränkungen? Kontaktieren Sie uns so schnell wie möglich. Wir werden eine gemeinsame Lösung finden.

Flexible Buchung

Mit unseren flexiblen Raten können Sie kurzfristig stornieren, falls Sie sich gegen Ihre Reise entscheiden müssen. Wir bieten bei der Buchung optional auch eine Stornoversicherung an. Gerne beraten wir Sie bei der Auswahl der für Sie bestem Option!

Created by potrace 1.16, written by Peter Selinger 2001-2019